Vorhang auf

Herzlich willkommen beim Bielefelder Kulturöffner!

Der Kulturöffner ist eine Plattform der Stiftung Solidarität bei Arbeitslosigkeit und Armut. Sie soll helfen, Kultur für alle in Bielefeld zu ermöglichen.

In der Zusammenarbeit mit dem Freizeit- und Kulturzentrum Neue Schmiede werden wir uns dafür engagieren, dass hier eine inklusive, barrierearme Plattform entsteht.

Unser Ziel ist die vermehrte Nutzung kultureller Angebote von Personen mit geringem Einkommen, die oftmals den Normalpreis dieser Angebote trotz Kulturinteresses nicht bezahlen können.

Wir danken allen Kulturanbietern, die bereit sind, für die Menschen, die im Fokus unserer Stiftung stehen, einen vergünstigten oder sogar kostenlosen Eintritt für ihre Veranstaltung anzubieten – und sei es für eine begrenzte Platzzahl.

Unsere Plattform will die Vermittlung dieser vergünstigten oder freien Plätze erleichtern und den Weg zur Nutzung kultureller Angebote ebnen. Diese Internetplattform soll Ihnen und uns die Arbeit erleichtern. Für Menschen, die hierbei Unterstützung brauchen, stehen wir persönlich zur Verfügung.

Kulturinteressenten und -veranstalter können sich ab sofort für Veranstaltungen ab dem 01.05.2016 registrieren und eintragen. Buchungen und Online-Bezahlungen für ermäßigte Tickets können ab dem 15.04.2016 vorgenommen werden.

Für Nutzerinnen und Nutzer:
Bitte registrieren Sie sich als Kulturgast (Bielefeld-Pass ist Voraussetzung!) und geben Sie Ihre Kulturinteressen an. Über solche gewünschten Veranstaltungen können Sie dann auf Wunsch in Zukunft per E-Mail informiert werden. Unter dem Link Veranstaltungen finden Sie zukünftig die ermäßigten oder freien Kulturangebote wie z. B. Konzerte, Puppenspiele, Kino- und Theatervorstellungen, Museumsbesuche etc., die Sie auswählen, buchen und ab dem 15.04.2016 am besten online oder ersatzweise in unserem o. g. Büro bezahlen können. Der Bielefeld-Pass muss zu jeder Veranstaltung neben dem Ticket als Berechtigungsnachweis mitgenommen werden.

Für Veranstalterinnen und Veranstalter:
Vielen herzlichen Dank, dass Sie ermäßigte oder sogar freie Eintrittskarten für Menschen mit geringem Einkommen über unsere Plattform zur Verfügung stellen. Bitte registrieren Sie sich einmalig als Kulturveranstalter. Dann legen Sie Ihre Veranstaltung im entsprechenden Formular an (Veranstaltungen erst ab dem 01.05.2016!). Gern unterstützen wir Sie auch telefonisch, wenn Sie Fragen haben.