Ophelias Schattentheater

Theater Bielefelder Puppenspiele - Dagmar Selje

Ihr ganzes Leben hatte die Souffleuse Ophelia im Theater gearbeitet und war glücklich dabei. Doch kaum ist die letzte Vorstellung vorüber und der letzte Vorhang gefallen, huscht plötzlich ein Schatten durch die Kulissen ... Surreal-lyrisches Schattenfigurentheater nach der Erzählung von Michael Ende, gesponnen um die Sehnsüchte der kleinen alten Frau Ophelia, die herrenlosen Schatten Asyl gewährt. Arbeits- und heimatlos geworden, zieht sie mit all ihren "Asylanten" in die Welt, davon beseelt, die Dramen der Weltliteratur mit ihrem Schatten-Theater zu präsentieren.

Regie und Text: M. Harre | Figuren: G. Bender und D. Selje

Gefördert von der Stiftung der Sparkasse Bielefeld, der Wolfgang und Regina Böllhoff Stiftung,
der Andreas-Mohn-Stiftung und dem Kulturamt Bielefeld.

Bitte beachten:
Die Inszenierung am Abend unterscheidet sich von der Veranstaltung am Vor- und Nachmittag und ist daher nicht für
Kinder geeignet.


Sa, 17.11.2018 20:00 Uhr

Dauer 70 Minuten

Bielefelder Puppenspiele - Dagmar Selje

Herforder Str. 5-7
33602 Bielefeld


erhältliche Preiskategorien

  • Bielefeld-Pass
    noch 5 Tickets

    12,00 €
  • erhältlich bis 24 Stunden vor Beginn