Adam Barnes & Sarah Walk & Joe Hicks

Hechelei
Konzert

Drei KünstlerInnen aus einem ähnlichen musikalischen Spektrum, die dennoch unterschiedlicher kaum sein könnten, sind gemeinsam auf Tour: Adam Barnes und Joe Hicks aus Großbritannien und Sarah Walk aus den USA.
Adam Barnes aus Oxford ist als Support für Matt Simons um die ganze Welt getourt und hat dabei seine eigene Musik bis ins letzte Detail verfeinert. Das Ergebnis ist tiefgründiger, melancholischer Indie-Pop im Stil von Donovan Woods, Jamie Lawson oder Damien Rice.
Die in Chicago aufgewachsene Musikerin Sarah Walk landete mit ihrem 2017 erschienen Debütalbum »Little Black Book« einen überraschenden Erfolg, der ihr früh viel Aufmerksamkeit bescherte. Mit schweren, wütenden Texten auf der einen und leichten Piano-Klängen, zusammen mit der unverwechselbaren, androgynen Stimme auf der anderen Seite, zieht sie ihre ZuhörerInnen in den Bann. In ihren aktuellen Songs sind zudem moderne, elektronische Klänge zu hören.
Der Brite Joe Hicks wurde von der BBC bereits zum Artist of the Week gekürt. Er komponiert Songs auf seiner Gitarre, kreiert aus Pop-, Blues- und Folk-Einflüssen einen ganz eigenen Stil und mutiert, dank Loop-Station auf der Bühne, gerne mal zur 1-Mann-Band. Im September 2022 veröffentlichte er sein Debütalbum »The Best I Could Do at the Time«.
Das gemeinsame Konzert im Rahmen der Bielefelder Songnächte wird intim und besonders. Die KünstlerInnen werden jeweils ihre eigenen Sets spielen, aber auch im Duo und im Trio auftreten.

In Kooperation mit NewTone und mit freundlicher Unterstützung der BITel

Mi, 11.01.2023 20:00 Uhr

Hechelei

Ravensberger Park 6
33602 Bielefeld


erhältliche Preiskategorien