"Achtung Zensur?" - Diskussion mit Richard Gebhardt und Alexander Grau

Plenarsaal des Zentrums für interdisziplinäre Forschung
Bildung für Erwachsene Vortrag

Seit 2020 läuft an der Uni die Diskussion zum Thema "Zensur" im Allgemeinen und im Rahmen des Programms „Eine Uni – ein Buch“ des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft zu Nikola Roßbachs "Achtung Zensur. Über Meinungsfreiheit und ihre Grenzen" im Besonderen.
Die Podiumsdiskussion mit den beiden Publizisten Richard Gebhardt und Alexander Grau bilden den Abschluss der Reihe der Expertengespräche zu "Zensur". Sie werden von unterschiedlichen politischen Grundüberzeugungen ausgehend diskutieren. Das verspricht einen spannenden Abend, und das Publikum ist dabei zu eigenen Statements eingeladen. Das Gespräch findet im Plenarsaal des Zentrums für interdisziplinäre Forschung (ZiF) statt.

Infos zum Schwerpunktthema "Zensur" an der Uni Bielefeld:
www.uni-bielefeld.de/kultur/zensur
Infos zu "Eine Uni - ein Buch": http://www.uni-bielefeld.de/.../zensur/eine-uni-ein-buch/

Foto: Richard Gebhardt (links), Alexander Grau (rechts) Weniger anzeigen

Fr, 15.07.2022 19:30 Uhr

Plenarsaal des Zentrums für interdisziplinäre Forschung

Methoden 1
33615 Bielefeld


Freier Eintritt