„11. Klezmer Balkan Fest“ mit

Neue Schmiede
Konzert

HALVA - Eine musikalische Erkundung Osteuropas
Das belgisch-deutsch-israelische Ensemble erforscht musikalisch die Verbindungen zwischen traditioneller Klezmer-Musik und der ihr umgebenden Kulturen. Dies sind vor allem Einflüsse aus Griechenland, Türkei, Ungarn, Rumänien sowie der westeuropäisch-klassischen Musik. Das Ergebnis ist eine lebendige energiegeladene Musik, die zum Tanzen einlädt und doch hin und wieder einen ernsteren in sich gekehrten Ton anschlägt: Musik für´s Herz und den Geist.
DI GRINE KUZINE - "Eastern Roots – Western Beats"
„Unsere Kinder sind schon mit eurer Musik groß geworden!“ Das hörten die Musiker in den letzten Jahren manches Mal, wenn sie vor alten und neuen Fans auftraten. Dieser Satz zeugt von einer langjährigen Bandgeschichte, von ihrer Musik, die Generationen erreicht. Ihre Musik verbindet „Eastern Roots" mit "Western Beats“. Lieder in Originalsprachen aus großen Teilen Osteuropas. Berührend durch ein spezielles Timbre der Sängerin, die unverwechselbar ist, von kehlig bis zart mädchenhaft. Dazu messerscharfe Bläsersätze mit Breaks an den richtigen Stellen, eine fette Tuba und ein vielseitiges Schlagzeug sorgen neben Akkordeon und dem Gesang für Hörgenuss und Tanzbarkeit.

Do, 16.06.2022 20:00 Uhr

Dauer 180 Minuten

Neue Schmiede

Handwerkerstr. 7
33617 Bielefeld


erhältliche Preiskategorien

  • Bielefeld-Pass
    noch 1 Ticket

    5,00 €
  • erhältlich bis 48 Stunden vor Beginn