Open Sunday

Stiftsschule

Die Bewegungsaktivitäten reichen von gemeinsamen Koordinations- und Ballspielen, Gruppenspielen, Tanz bis zum Üben von Bewegungskünsten an einzelnen Stationen.
Es gibt Hula-Hupp, Diabolos, Pedalos und andere Spielgeräte. Außerdem Tischtennis und Tore schießen.
Es wird getobt und es gibt ruhigere Momente. Phasen der Spannung und Entspannung wechseln sich ab. In einer Pause gibt es für die Kinder Obst und Mineralwasser.
Die Kinder werden von qualifizierten Übungsleitern und Juniorcoaches des SCB 04/26 betreut und angeleitet.

Der Open Sunday des SCB 04/26 findet dort statt, wo die Kinder sich auskennen und wohlfühlen: Da wo sie wohnen, in ihrer Schule, in ihrer Sporthalle.
Die Teilnahme am Open Sunday ist kostenlos.
Eine Mitgliedschaft im SCB 04/26 ist nicht erforderlich.

Mitzubringen sind Sportbekleidung und -schuhe. Nach Möglichkeit sollten die Kinder bereits in Sportbekleidung erscheinen.

Es gilt die zum Zeitpunkt der Veranstaltungen gültige Corona-Schutzverordnung des Landes NRW und das Öffnet internen Link im aktuellen FensterHygienekonzept des Sportclub Bielefeld 04/26. Eine Missachtung der Hygieneregeln kann zum Ausschluss führen!


Kooperationspartner und Standorte

Unsere Kooperationspartner in Bielefeld - Sudbrack/ Gellershagen/ Schildesche:

Bültmannshofschule
Eichendorffschule
Stiftsschule Schildesche


Die Projektpartner "Quartier in Bewegung" (Bielefeld - Nördlicher Innenstadtrand)

Bückardtschule
Diesterwegschule
Plaßschule
Sudbrackschule

Der Open Sunday an diesen Standorten ist eine Maßnahme der Bewegungsförderung für Kinder im Bielefelder Quartier Nördlicher Innenstadtrand nach dem Konzept „Quartier in Bewegung“ des Sportclub Bielefeld 04/26 e.V.

Weitere Kooperationsschulen in Bielefeld

Stapenhorstschule
Laborschule
Grundschule Babenhausen


Zur Heranführung von jungen Geflüchteten an ein freiwilliges Engagement im SCB 04/26 kooperiert der SCB 04/26 mit den Integrationsklassen an folgenden Schulen:

Brodhagenschule
Carl-Severing-Berufskolleg
Max-Planck-Gymnasium

Weitere Partner für die Veranstaltung des Open Sunday sind das Sportamt und das Amt für Schule der Stadt Bielefeld.

Teilnahmeregeln

Der Open Sunday ist ein Sportangebot des SC Bielefeld und keine flexible Kinderbetreuung.

Wir fangen pünktlich und gemeinsam an: Anmeldung ab 13.30 Uhr. Der Einlass endet um 14.00 Uhr. Bei verspätetem Eintreffen ist eine Teilnahme nicht mehr möglich.

Die Sicherheit Ihrer Kinder während der Teilnahme ist für uns besonders wichtig. Die Verhütung von Unfällen hat größte Bedeutung. Hygieneregeln nach der Coronaschutzverordnung des Landes NRW sind zu beachten. Daher müssen wir ggf. die Anzahl der teilnehmenden Kinder begrenzen.

Während der Corona-Pandemie gilt unser Hygieneplan!

Die Angabe persönlicher Daten der Kinder ist zwingend: Name, Adresse, Rufnummer.

Sportbekleidung und Sportschuhe oder Stoppersocken: In Alltagsbekleidung und Straßenschuhen treiben wir keinen Sport.

Wir beenden den Open Sunday gemeinsam: Alle Kinder verbleiben bis zum Ende des Open Sunday in der Sporthalle. Ausnahme: Es liegt ein wichtiger Grund vor (Krankheit eines Kindes, Unwohlsein, Sportunfall, Verstoß gegen die sportlichen Regeln o.ä.). Die Eltern werden per Anruf informiert, dass das Kind angeholt werden muss.

Für Kinder und Eltern gilt: FairPlay! Keine Gewalt! Keine Drogen! Wer diese Regeln verletzt bekommt die "rote Karte" und darf nicht mehr am Open Sunday teilnehmen. Eltern erhalten Hausverbot.

Hygieneregeln: Bereits in Sportbekleidung ankommen, Mund-Nase-Bedeckung und Abstand beim Einlass, Abschied und Toilettengang, Handdesinfektion!

So, 19.09.2021 14:00 Uhr

Dauer 120 Minuten

Stiftsschule

Stapelbrede 65
33611 Bielefeld


Freier Eintritt