Kopfkino / Dünamit

GAB-Gelände
Fernsehkonzert Konzert

Das Doppelkonzert findet in Kooperation mit der Kulturgruppe Bielefeld statt. Bei schlechtem Wetter wird es in die benachbarte KuKS-Halle verlegt. In beiden Fällen können bis zu 99 Zuschauer live vor Ort dabei sein.
Die Veranstaltung ist unter www.kanal-21.tv/live-stream auch live zu sehen.
Dort sind Spenden für die Kulturszene erwünscht und auf virtuellen Wegen möglich.

KOPFKINO: Mit zahlreichen Gigs und klassischem 80er Jahre Polit Deutsch Punk haben Kopfkino die Punkszene aufgemischt. Dann kam die Trennung vom damaligen Sänger Sven. Danach etwas durch die Jahre getaumelt, spielten und probten sie mit Anja, später aber auch mit Mary von der Kapelle Vorwärts. Schließlich hat Bine, die vorher schon mit ihrem Akkordeon dabei war, den Gesang übernommen. Aber wie! Seit dem geht es wieder voll nach Vorne. Neue Songs wurden geschrieben und sie ließen sich dabei von ganz anderen Einflüssen inspirieren, ohne ihre Wurzeln zu vergessen.


DÜNAMIT: Dünamit aus Bielefeld sind so spartanisch wie wirksam. In ihrer klassischen Besetzung bedienen sie sich bei allen möglichen Genres. Erscheint Dünamit auf den ersten Blick wie eine reine Rockband, so überrascht ihr Repertoire mit großer Vielfalt, die deutliche Einflüsse von Alternative, R&B und Blues aufweist. Auf der Bühne fühlen sie sich am wohlsten. Dort sind Dünamit spürbar in ihrem Element!

Sa, 26.09.2020 18:00 Uhr

GAB-Gelände

Meisenstraße 65
33607 Bielefeld


ausverkauft