Chat Noir

Konzert Nr.z.P.

Seit ihrer Gründung vor 14 Jahren entwickelte sich Chat Noir von einem Piano Jazz Trio zu einer Band, der die Erneuerung und Entgrenzung des Jazz mit unkonventionellen Mitteln am Herzen liegt. Ihr aktuelles, von den Kritiken hoch gelobtes Album »Hyperuranion« schreitet diesen Weg in aller ästhetischer Konsequenz fort. In Platons Vision vom Universum ist das Hyperuranion ein Reich idealer Formen, in dem die Seele wartet bevor sie in den Körper eintritt und die Menschheit auf der Suche nach Wahrheit und Schönheit auf der Erde inspiriert. Auf ihrer siebten Aufnahme und der dritten Veröffentlichung für das Londoner Label »RareNoiseRecords« beschwört das explorative Trio Chat Noir sein eigenes Hyperuranion – einen transzendenten Raum jenseits musikalischer Kategorien, in dem Elektronik, Rock, Jazz und Ambient zu einem aufregenden Hybrid verschmelzen: „Chat Noir is definitely one of the most refreshing forces in the current European new jazz/modern hybrid music movement” schreibt das Igloo Magazine.

In Kooperation mit der Initiative Bielefelder Subkultur e. V.

So, 02.02.2020 20:00 Uhr

Nr.z.P.

Große-Kurfürsten-Straße 81
33602 Bielefeld


erhältliche Preiskategorien