Ro_Ha_Ra

Weltmusik Café Welthaus

Alle drei Mitglieder des Trios sind Dozenten*innen an der Universität bzw. Oberschule in Bielefeld. Die Songs stammen aus der Feder von Wilfried Raussert, der hauptberuflich Professor für Amerikanistik und Interamerikanische Studien am Center for Inter-American Studies an der Universität Bielefeld ist. Er hat sein erstes Musikalbum The Art of Starting Over mit Musikern in Los Angeles aufgenommen und im März 2019 veröffentlicht. Das Trio stellt insbesondere die Songs für die Aufnahmen eines zweiten Albums From Sunup to Sundown vor. Christina Hartner ist Cellistin, die u.a. im Rahmen der Frankfurter Buchmesse gespielt hat. Susana Rocha Teixeira, mit deutsch-portugiesischen Wurzeln, ist Sängerin mit Banderfahrung in der Mannheimer Musikszene. Texte sind in englischer Sprache, sie sind teils autobiographisch, teils fiktiv. Eine Mischung aus Elementen von Folk, Fusion, Blues, Jazz entspringt dem Zusammenspiel von zwei Stimmen, Gitarre und Cello.

Besetzung:
Wilfried Raussert – Gitarre, Gesang, Songwriting
Susana Rocha Teixeira – Gesang
Christina Hartner – Cello

Veranstalter: Welthaus Bielefeld
[Eintritt frei, Spenden erbeten]

Fr, 05.07.2019 20:00 Uhr

Café Welthaus

August-Bebel-Straße 62
33602 Bielefeld


Freier Eintritt