Laksa

Konzert Bunker Ulmenwall

Ein Mottokonzert: In allen Songs, die an diesem Abend von Laksa gespielt werden, kommt ein Frauenname vor. Diese Frauen waren entweder fiktiv, wie in Filmsongs (Laura) und Broadwayproduktionen (Lulu is back in town oder Margie aus „The Awakening“) oder reale Frauen. Die Komponisten widmeten den Song beispielsweise ihren Freundinnen, wie in dem Stück Gloria`s Step von Scott LaFaro und Ruby my dear von Th. Monk, ihren Ehefrauen (Ana Maria von Wayne Shorter, Naima von John Coltrane) oder besonderen Persönlichkeiten, wie Baronin Panonica de Koenigswater, die eine große Mäzenin des Jazz war. Horace Silver widmete ihr das Stück Nica`s Dream.

Sebastian Büscher . Sax // Manuel Bürgel . Bass // Barny Bürger . Schlagzeug // Matthias Klause-Gauster . Piano

Einlass 19.30h // Beginn 20.30h
Eintritt frei, Spenden erwünscht

Di, 06.11.2018 20:30 Uhr

Bunker Ulmenwall

Kreuzstr 0
33602 Bielefeld


Freier Eintritt