Autorenlesung mit Peter Stamm

Lesung Feld II des Oberstufen-Kollegs Bielefeld

Christoph verabredet sich in Stockholm mit der viel jüngeren Lena. Er erzählt ihr, dass er vor 20 Jahren eine Frau namens Magdalena geliebt habe, die ihr verblüffend ähnlich gewesen sei. Er scheint das Leben, das Lena führt, zu kennen und zu wissen, was ihr bevorsteht. Das sind die Ausgangskoordinaten des neuen Romans von Peter Stamm mit dem Titel „Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt“, aus dem der Autor am Montag, 20. Mai 2019, um 19 Uhr auf Feld II des Oberstufen-Kollegs Bielefeld in der Universitätsstraße 23 lesen wird.

„Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt“ ist eine komplexe Doppelgängergeschichte, für die der in Winterthur lebende Autor im vergangenen Jahr mit dem Schweizer Buchpreis ausgezeichnet wurde. Er lässt uns mit seinen Figuren Christoph und Chris sowie Magdalena und Lena in ein Spiel mit Vergangenheit und Gegenwart, Fiktion und Realität eintreten und dabei der Frage nachspüren, ob wir unserem Schicksal entgehen können oder uns mit der sanften Gleichgültigkeit der Welt abfinden müssen.

Peter Stamm gilt als der große Erzähler existentieller menschlicher Erfahrung und ist vielen Leser*innen seit seinem Debüt- und Erfolgsroman „Agnes“ von 1998 ein Begriff. Seit „Agnes“ war er äußerst produktiv und so sind neben sechs weiteren Romanen fünf Erzählungssammlungen und außerdem Hörspiele, Theaterstücke, Kinderbücher, Essays und eine Vorlesungsreihe zu seinem Schreiben entstanden. Doch nicht nur langjährige Stamm-Leser*innen können gespannt sein, wie er auch in seinem neuen Roman in seiner gewohnt auf das Wesentliche reduzierten Sprache die Kraft des Erzählens erforscht und was er über seine Figuren, seine Themen und sein Schreiben zu berichten hat.

Die Lesung in der Reihe Lektüren und Lektionen ist eine Kooperationsveranstaltung des Zentrums für Ästhetik und der Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft der Universität Bielefeld sowie der Fachkonferenz Deutsch des Oberstufen-Kollegs Bielefeld.

Der Eintritt beträgt 6 Euro (3 Euro ermäßigt). Karten sind nur an der Abendkasse erhältlich.

Mo, 20.05.2019 19:00 Uhr

Feld II des Oberstufen-Kollegs Bielefeld

Universitätsstr. 23
33615 Bielefeld


nur Abendkasse