Oratorienchor: Elias

klassisches Konzert Rudolf-Oetker-Halle

Meisterhaft vertonte Felix Mendelssohn Bartholdy den Kampf des Propheten Elias, den er in Verbindung mit seiner Uraufführung 1846 als »stark, eifrig, auch wohl böse und finster« charakterisierte. Auch heute noch gilt das Oratorium als eines der faszinierendsten Werke des Komponisten und verbindet melodischen Einfallsreichtum mit musikdramatische Spannung auf eine wunderbare Art und Weise. Lassen Sie sich vom Oratorienchor überraschen, wie er die von Mendelssohn angekündigten »dicken, starken und vollen Chöre« dieser melodramatischen Komposition gestalterisch umsetzt.

Sopran: Christín Enke-Mollnar und Charlotta Henricson // Alt: Katja Starke // Tenor: André Khamasmie // Bass: Frank Dolphin Wong
LEITUNG: Hagen Enke

Veranstalter:
Oratorienchor der Stadt Bielefeld e.V.

Einführung:
45 Minuten vor Konzertbeginn im Kleinen Saal

Bitte beachten: Die Tickets für "Begleitpersonen" sind ausschließlich für Begleitpersonen von Rollstuhlfahrern gültig.

Sa, 25.05.2019 20:00 Uhr

Rudolf-Oetker-Halle

Lampingstraße 16
33615 Bielefeld


erhältliche Preiskategorien