Die Alte

Theater Theaterlabor Bielefeld

Die Geschichte eines Schriftstellers, der durch den überraschenden Tod einer ihm unbekannten alten Frau aus seiner Realität gerissen wird. Die Leiche verfolgt ihn bis in seine Träume hinein, und hindert ihn am Schlafen, am Schreiben und am Lieben. Verzweifelt versucht er sie loszuwerden.
Die Schauspieler Michael Grunert und Jürgen Nentwig schlüpfen unter der Regie von Leopold Altenburg in dieser skurrilen Komödie in immer wechselnde Rollen. Dadurch werden die Zuschauer spielerisch in eine Welt zwischen Traum und Realität entführt.
Eine Hommage an den Autor Daniil Charms, den „das Leben nur in seiner unsinnigen Erscheinung interessiert“ (Charms, Petersburg 1937).

„Charms macht Spaß. Man kann zweimal hingehen.“ (Ultimo) „Ungemein kurzweiliger und überraschungsreicher Abend.“ (Neue Westfälische)

Fr, 29.03.2019 20:00 Uhr

Theaterlabor Bielefeld

Hermann-Kleinewächter-Str. 4
33602 Bielefeld


erhältliche Preiskategorien